Gut begleitet ins Erwachsenenleben

von Julia Seifert

Die Schüler und Schülerinnen der Klassenstufe 7 besuchten ein vom HANNO e.V. Pirna durchgeführtes Sexualpädagogikprojekt. Die Veranstaltung fand am 09.Mai im ASB Mehrgenerationenhaus und vom 07. bis 09. Juni in den Ausbildungsräumen der ASB Geschäftsstelle des OV Neustadt in Sachsen statt. Um den Eltern und Erziehungsberechtigten einen Einblick in die Projektinhalte zu ermöglichen, wurde am 03.05.2022 ein Informationsabend zum Thema „Jugendsexualität“ organisiert.

Das Sexualpädagogikprojekt bestand aus interessanten Theoriephasen sowie auflockernden und anschaulichen Praxisphasen. Wichtige Informationen erhielten die Jugendlichen über die weiblichen und männlichen Geschlechtsorgane, verschiedenste Verhütungsmittel sowie die sichere Anwendung von Kondomen. Auch waren Geschlechterrollen und der kritischen Umgang mit Medien & Pornographie ein Thema. Des Weiteren wurden sie über Geschlechtskrankheiten und deren Symptome aufgeklärt.

Die Jugendlichen konnten in Gruppen eigenständig Fragen zum Thema Sexualität bearbeiten. Die Klasse teilte sich in zwei Gruppen und löste mit viel Spaß und Teamgeist ein Worträtsel. Am Ende der Veranstaltung hatten sie die Möglichkeit ihre persönlichen Fragen und Unsicherheiten mit dem Referenten Herrn Geißdorf zu besprechen.

Das Sexualpädagogikprojekt wurde von den Jugendlichen mit großem Interesse verfolgt, als positiv und bereichernd empfunden. Vielen Dank an den Kooperationspartner Hanno e.V. und die Fachschaft Biologie für die Mitorganisation.

 

 

 

Zurück