Herbst-Altpapiersammlung

von Sören Klemp

Mit fast 77 Tonnen gesammelten Papier konnte eines der besten Ergebnisse der letzten Jahre in einer Herbstsammlung erzielt werden. (Das Ergebnis der Herbstsammlung ist immer etwas schlechter als das der Frühjahrssammlung.) Im Vergleich zu anderen Schulen erzielten wir damit erneut einen Spitzenwert.
 
In der Einzelwertung hat sich Vivian Reinold (Klasse 7c) mit 1.490 kg den ersten Platz erkämpft. Mit dieser Leistung trug die neue „Altpapierkönigin“ wesentlich dazu bei, dass ihre Klasse in der Klassenwertung den 3. Platz belegen konnte. Den 1. Platz belegte erneut die Klasse 8a mit 5.980 kg, was einer Sammelleistung von 230 kg pro Schüler bedeutet. Bei den Lehrern und technischen Angestellten war zum wiederholten Mal Frau Böhme die Beste. 476 kg reichten diesmal zum Sieg.
Die Beteiligung lag bei rund 92,5%.
 
Ein großes Dankeschön gilt an dieser Stelle allen großen und kleinen Sammlern mit ihren Familien sowie den Lehrern und technischen Angestellten.

Und hier die besten 10 Sammler:

Platz

Klasse

Name

Vorname

kg

1

7c

Reinold

Vivian

1.490

2

8a

Anders

Tim

1.114

3

9a

Kutter

Friedrich

1.092

4

9a

Preuß

Peggy

   729

5

6b

Völkel

Lisa

   700

5

10c

Völkel

Laura

   700

7

10a

Boden

Richard

   668

8

7c

Richter

Linette Cora

   622

9

7a

Lange

Laura

   612

9

8c

Giebe

Julia

   612

 

Zurück